+49 (0) 7841 68413-0

Mo.- Fr.: online & telefonisch von 9:30 - 18:30 Uhr & Sa.: bis Ostern Samstags geschlossen

Version française

4 Tipps für die perfekte Outdoorküche

So holen Sie das Meiste aus Ihrer Outdoorküche.

Sie träumen von einer Küche unter freiem Himmel und davon, wie Ihnen beim Kochen ein sanfter Sommerwind durchs Haar weht? Wir machen diesen Traum wahr! Mit unseren individuell zusammenstellbaren Ourdoorküchen.

Damit Sie auch lange etwas vom echten Outdoorfeeling haben, finden Sie hier vier wertvolle Tipps, die Kochvergnpgen im Freien garantieren.

 

 

Tipp 1: Der richtige Standort

Eine Küche auf der freien Wiese ist zwar schön, aber nicht wirklich funktional.
Wenn Sie viel Freude an Ihrer Outdoorküche haben möchten, achten Sie auf einen festen, rutschsicheren Untergrund und auf Anschlüsse für Wasser, Strom und Gas.

Am einfachsten ist mit Sicherheit ein Standort direkt am Wohngebäude, auf dem Balkon oder der Terrasse. Aber auch für abgelegenere Outdoorküchen finden wir die passende Lösung.

Die Outdooküche gibt es übrigens auch auf Rollen. So ist sie mobil und kann ganz einfach verschoben werden, wie es gerade gebraucht wird.

Tipp 2: Die richtige Ausstattung

Ein heißes Steak ohne kühles Bier können Sie sich nicht vorstellen? Dann braucht Ihre Outdoorküche einen Grill und einen Kühlschrank. Sie haben viele Geräte? Das bedeutet, dass Sie gar nicht genug Stauraum haben können. Mit Freunden und der Familie kochen Sie am liebsten? Dann soll natürlich jeder genug Arbeitsfläche haben.

Bauen Sie Ihre Outdoorküche nach Ihren individuellen Wünschen. Mit den modularen Küchenelementen von Burnout Kitchen können Sie Ihre Außenküche genau so einrichten, wie es für Sie passt. Dabei haben Sie die Wahl aus Spüle, Arbeitsfläche, Gas- oder Keramik-Grill, Kühlschrank, offenem oder geschlossenem Stauraum, verschiedenen Oberflächen, passenden Tische & Bänken uvm.

Tipp 3: Form und Größe

Obwohl Wände für Outdoorküchen-Liebhaber ein Fremdwort sind, ist die Grundfläche Ihrer Outdoor-Küche vermutlich begrenzt. Darum sollten Sie darauf achten, den verfügbaren Platz effizient zu nutzen.
Zur optimalen Raumnutzung zählt auch die Form der Küche: Küchenzeile, Kochinsel, U- oder L-Form – das kommt ganz darauf an, wie das Platzangebot aussieht und wie Sie am liebsten kochen.

Egal, ob Sie eine großzügige Terrasse haben oder einen gemütlichen Balkon - wir beraten Sie gerne und planen Ihre Outdoorküche so, dass der Platz perfekt genutzt wird.

Tipp 4: Die Überdachung

Die Oberflächen der Outdoorküchen sind so konzipiert, dass sie heiße Sonne, rauen Wind und kalten Schnee aushalten. Eine passende Überdachung kann die Lebensdauer dennoch verlängern und vor allem: Sie schützt Sie beim Kochen vor praller Sonne oder Sommerregen.

Natürlich haben wir auch den richtigen Partner für Überdachungen an der Hand. So gibt's bei uns alles aus einem Guss für Ihre perfekte Outdoorküche.

 

Erfüllen Sie sich ihren Traum vom Kocherlebnis im Freien und sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne und kompetent.

Zurück zu Aktuelles

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
online & telefonisch von 9:30 - 18:30 Uhr
Samstag
bis Ostern Samstags geschlossen

Kundenmeinungen

Erfahrungen & Bewertungen zu Küchen Baum e.K.

Rückruf